Rope Skipping Team "funny skippers"

Übersicht "funny skippers"

      Sportart: Rope Skipping

  • funktionelles, leistungsorientiertes Seilspringen, zum Teil mit turnerischen Einlagen
  • Verein: MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.
  • Gruppe: Die "funny skippers" bestehen seit 1998
  • Programm: Einzel-, Partner-, Gruppensprünge. Formationen und turnerische Einlagen mit verschiedenen Seilen.
  • Auftritte: Bei Schul-, Sport-, Vereins-, Stadtfesten. Geschäftseröffnungen, Jubiläen, Sportgalas, Ehrungen u.s.w. Außerdem bei Landesturnfesten und Deutschen Turnfesten. Fernsehauftritte NDR, RTL Nord und KiKa.

 

  • Teilnehmer der Tournee "Feuerwerk der Turnkunst": "Herzklopfen" 2005

    insgesamt 19 Vorstellungen in: Hannover (3x), Göttingen (2x), Halle, Magdeburg, Oldenburg (3x), Braunschweig, Hameln, Bremerhaven, Bremen, Wilhelmshaven, Kiel, Hamburg (2x), Bielefeld

    Regie: Heidi Aguilar

 

 

  Wettkampferfolge:

 Show:

  • Rendezvous der Besten - Bundesfinale (Prädikat: "DTB Showgruppe 2008)
  • Tuju-Oscar in Gold 2003
  • Demo Cup 2007 und 2013 (Deutsche Rope Skipping Showmeisterschaft): jeweils 2. Platz
  • Jump Cup: 2002 3. PLatz, 2003 3. Platz, 2006 Sieger,  2008 2. Platz, 2018 3. Platz

 Deutsche Meisterschaften:

 Erfolge bei Deutschen Team und Einzel-Meisterschaften:

      16 x Deutscher Meister

       16 x Silber

         8 x Bronze

 Erfolge bei Einzel und Team-Landesmeisterschaften

   61 x Landesmeister

     55 x Silber

     48 x Bronze

Teilnahmen Deutsche Team-Meisterschaften

       2005 - Crumstadt

      2006 - Wendlingen 

  • 2007 - Brackwede
  • 2008 - Hanau
  • 2009 - Lüneburg
  • 2010 - Mackenrodt
  • 2011 - Wuppertal
  • 2012 - Hanau
  • 2013 - Erdingen
  • 2014 - Dettingen/Erms
  • 2015 - Hanau
  • 2016 - Lüneburg
  • 2017 - Göttingen
  • 2018 - Lüneburg
  • 2019 - Wuppertal
  • 2020 - Rüsselsheim (Absage wegen Corona Pandemie)

   Teilnahmen Deutsche Einzel-Meisterschaften

  • 2007 - Brackwede
  • 2008 - Hanau
  • 2009 - Frankfurt
  • 2010 - Mackenrodt
  • 2011- Hanau
  • 2012 - Idar-Oberstein
  • 2013 - Frankenthal
  • 2014 - Frankenthal
  • 2015 - Bielefeld
  • 2016 - Hanau
  • 2017 - Berlin
  • 2018 - Fürth
  • 2019 - Hanau  
  • 2020 - Fürth (Absage wegen Corona Pandemie)                              

 Erfolge Einzel-Bundesfinale:

  • 2010 - 2.Platz AK2 Sophia von Corvin
  • 2011 - 1.PLatz AK2 Telje Laakmann
  • 2015 - 1.PLatz AK3 Janine Liss, 3.Platz AK2 Hannah Ossenkopp
  • 2019 - 2. Platz AK2 180 sec. Speed Emelie Melzwig, 3.Platz AK2 Freestyle Emily Warisch

 Erfolge Turnfestwettkampf-Einzel

  • 2005/Berlin- 2.PLatz AK2 Paula Breitbach

 Erfolge Bundes-Pokalwettkampf-Einzel

  • 2006 - 1.PLatz AK2 Lea Prölß, 3.Platz AK2 Claudia Laackmann 

 Teilnahme an Turnfesten

 Deutsches Turnfest

      2002- Leipzig

      2005- Berlin

       2009- Frankfurt

       2013- Mannheim

       2017- Berlin

 Niedersächsisches Landesturnfest

      2000- Oldenburg

       2004- Hameln

       2008- Braunschweig

       2012- Osnabrück

       2016- Göttingen

 Internationale Teilnahmen:     

 Weltmeisterschaften (fisac und WJR):

  • 2006 - Toronto/Kanada
  • 2008 - Kapstadt/Südafrika
  • 2010 - Loughborough/England
  • 2012 - Tampa/USA
  • 2014 - Hong Kong/China
  • 2015 - Paris/Frankreich
  • 2016 - Malmö/Schweden
  • 2018 - Orlando/USA

   Europameisterschaften (ERSO):

  • 2007 - Holland  / Team
  • 2009 - Schweden / Team
  • 2010 - Belgien / Einzel
  • 2011 - Ungarn / Team 
  • 2012 - Portugal / Einzel
  • 2013 - Dänemark / Team und Einzel
  • 2015 - Deutschland / Einzel
  • 2016 - Tschechien / ERSO ShowContest
  • 2017 - Portugal / Team und Einzel
  • 2018 - Slowakai / ERSO Show Contest
  • 2019 - Österreich  / Team und Einzel

 Internationaler Double Dutch Contest in Paris/Frankreich: 

  • 2007 3. Platz AK2
  • 2009 2. Platz AK3 und 3. Platz AK1
  • 2011 4. Platz AK1

 

 Ehrungen (Skipper/innen und Trainer/in) 

  • Mannschaft des Jahres in Lüneburg: 2003, 2006, 2008, 2009, 2013, 2018, 2019
  • Einzelsportler/in des Jahres in Lüneburg: 2006 (Lena Liegmann im LK Amelinghausen.) 2007 (Paula Breitbach), 2x2009 (Paula Breitbach + Tom Peucker), 2012 (Tom Peucker) , 2016 (Antonia Böge)
  • Ehrenbecher des MTV Treubund Lüneburg (Uwe, Pauli, Henni, Paula)
  •  Kreisehrennadel des NTB in Silber (Anja und Uwe)
  •  DTB Ehrennadel in Bronze (Anja und Uwe)
  • 2018 Auszeichnung der Niedersächsischen Landesregierung für das Engagement im Ehrenamt (Anja und Uwe)
  • 2019 Auszeichnung des Bundes durch Einladung des Bundespräsidenten zum Bürgesfest des Ehrenamtes im Schlossgarten Bellevue  (Anja und    Uwe)